Home > Allgemein, Specials > IWA 2013 – Teil 1

IWA 2013 – Teil 1

13. März 2013 admin

Die IWA 2013 ist die 40. Auflage der europäischen Leitmesse im Bereich Waffen, Jagd- und Outdoorzubehör.
Zudem ist der Bereich der taktischen Ausrüstung auch in diesem Jahr wieder stark vertreten gewesen.
Im Bereich Ausrüstung ließ sich der Trend zu leichteren Systemen und Materialien feststellen, im Bereich der Bekleidung dominierten die neuen Tarnmuster A-TACS, Penncott und Kryptek.

Am Stand der Firma A-TACS wurde die neue Farbvariante A-TACS LE vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein Tarnsystem für den urbanen Bereich.

A-TACS LE

Die ausgestellten Produkte wurden von diversen Herstellern produziert, A-TACS liefert lediglich die Grundmaterialien.

Detailsansicht des Tarnmusters

Die Firma VertX stellte unter anderem ihre bekannten Hosen im Kryptek-Tarnmuster vor.

Kryptek Highlander

Diese Tarnmuster wurden in den USA für den Jagdbereich entwickelt, finden aber auch ihren Weg in den militärischen Bereich.

VertX Hose in Kryptek Nomad

VertX Hose mit dem neuen Gürtel

Als weitere Neuheit war ein interessanter Hosengürtel mit Metallsteckschließe zu sehen. Laut Aussage von VertX wird der Gürtel ab Herbst lieferbar sein.

VertX Hosengürtel

Interessant ist hier vor allem die flache Bauweise, so das man den Gürtel leicht in die Gürtelschlaufen schieben kann.

Die Firma HelikonTex hat sich in den letzten Jahren  auch am deutschen Markt als Hersteller von Bekleidung etabliert. Dieses Jahr wurde die Level 7 Softshell-Jacke vorgestellt. Die Jacke ist in gewohnter HelikonTex Qualität gefertigt und macht einen guten Eindruck.

HelkonTex KU-L70-NL

Auch Helikon hat jetzt Bekleidung in A-TACS und Pencott Tarnmuster im Angebot.

HelikonTex Bekleidung in A-TACS (vorne) und Pencott (hinten)

Die Pencott-Tarnmuster wurden von der britischen Firma Hyde Definition entwickelt. Diverse Hersteller bieten mittlerweile Bekleidung in diesen Mustern an. Als Beispiel war ein Smock von Sabre-Defence in der Green-Zone Variante zu sehen.

Sabre Smock in Pencott Greenzone

Ebenfalls interessant ist die Version “Snowdrift”, ein Schneetarnmuster.

Pencott Snowdrift

"Snowdrift" im Detail

Eines der Urgesteine im Bereich der militärischen Ausrüstung ist die Firma Berghaus. Deren Rucksäcke sind bei unzähligen Armeen im Einsatz.

Jetzt bietet Berghaus einige Rucksäcke auch in wüstentauglichen Farben an.

Berghausrucksäcke in Tan

Hier muss man allerdings einem Facebook-Kommentar zustimmen: “War längst überfällig.”

Auch die Seitentaschen sind in Tan erhältlich

Ebenfalls neu sind zwei Seitentaschen für die Rucksäcke. Zum einen eine Tasche für ein Trinksystem, erhältlich in Tan und in Oliv.

Trinksystemseitentasche in Tan

Des weiteren eine Medic- bzw. Organizertasche. Hier bieten sich viele Verwendungsmöglichkeiten an, der modulare Aufbau macht es möglich.

Links Netztaschen, rechts Organizerfach

Klarsichttaschen für Karten, etc.

Lindnerhof-Taktik, eines der innovativsten Firmen im Bereich Ausrüstung, hat das Problem der unterschiedlichen Magazingrößen und -Taschen aufgegriffen. Die Multimagazintasche lässt sich in der Breite und Tiefe anpassen und fasst so alle möglichen Arten von Langwaffenmagazinen ohne das man sein Tragesystem umbauen muss.

Multimagazintasche mit diversen Magazinen

Nur für den Behördenmarkt wurde eine Bekleidungslinie entwickelt die einen sehr durchdachten Eindruck macht.

Lindnerhof Bekleidung

Vor allem die Hose überzeugt durch viele nützliche Details.

RV-Zugriff auf die Seitentaschen

KategorienAllgemein, Specials Tags:
Kommentare sind geschlossen